Programm & Teilnahmevoraussetzungen

  • Was beinhaltet das Programm des Schülerkolleg International?

    Im Rahmen des SKI kannst Du gemeinsam mit circa 25 anderen Schüler*innen aus ganz Deutschland an Seminaren zu einem Jahresthema teilnehmen. Üblicherweise fahren wir an zwei langen Wochenenden nach Berlin und Brüssel und treffen uns mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien, die von ihrem Beruf und ihrem persönlichen Lebensweg erzählen. Aufgrund der aktuellen pandemischen Situation findet ungefähr jede Woche ein Zoom-Treffen statt und wir werden auch langfristig ein hybrides Programm (d.h. sobald wieder möglich vor Ort und Online) anbieten. Zusätzlich dazu helfen wir Dir durch besondere Workshops und unser Mentoringprogramm dabei, Deinen Weg nach der Schule zu finden, indem wir Dich mit vielen wertvollen Informationen rund um Wege ins Ausland, Studium und Stipendien versorgen. Abgerundet wird das Programm durch ein Alumni/Alumnae-Programm, sodass Du auch nach Deiner aktiven Zeit im SKI-Jahrgang in Kontakt mit uns bleiben und an tollen Workshops teilnehmen kannst.

  • Falls die Treffen in Präsenz stattfinden können: Wie viele Tage muss ich mich von der Schule beurlauben lassen?

    Unsere beiden Veranstaltungen in Berlin und Brüssel umfassen normalerweise vier Tage, wobei wir bei den Reisen die Wochenenden mit einbeziehen. Wir helfen Dir gerne dabei, von Deiner Schule freigestellt zu werden und stellen natürlich auch die benötigten Unterlagen aus.

  • Was kostet die Teilnahme am SKI?

    Die Teilnahme am SKI ist kostenlos! Grundsätzlich wird das SKI ehrenamtlich durch den Tönissteiner Kreis und sein Studierendenforum organisiert und finanziell durch den DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) gefördert. Die Kosten für Anreise, Unterkunft, Verpflegung und den weiteren Rahmen des Programms werden also von uns getragen.

  • Ich plane einen Auslandsaufenthalt im kommenden Schuljahr. Kann ich trotzdem an dem Programm teilnehmen? 

    Uns ist bewusst, dass Auslandsaufenthalte wie zum Beispiel Schüleraustausche im Moment schwierig zu planen sind. Grundsätzlich kannst Du am SKI teilnehmen, wenn Du an unseren Treffen in Berlin und Brüssel oder aber an hybriden Formaten teilnehmen kannst. Wenn Du die Chance hast, ins Ausland zu gehen, empfehlen wir Dir, Dich ganz auf diese tolle Möglichkeit zu konzentrieren!

  • Im Schuljahr der SKI-Teilnahme schreibe ich mein Abitur. Kann ich trotzdem an dem Programm teilnehmen?

    Voraussetzung für die Teilnahme am SKI ist, dass Du Dich noch nicht im letzten Jahr Deiner Schulzeit befindest – also im Schuljahr der Programmteilnahme noch kein Abitur schreibst.

    Die Termine für das mündliche und schriftliche Abitur sind von Bundesland zu Bundesland sehr unterschiedlich und überschneiden sich z.T. mit den Seminarterminen des Schülerkollegs. Aus Gründen der Vereinbarkeit mit dem Programm können wir daher generell keine Teilnahme im letzten Schuljahr ermöglichen. Wir müssen Dich in diesem Fall leider darum bitten, von einer Bewerbung abzusehen.

  • Bewerbung

  • Nach welchen Kriterien werden die Teilnehmenden des SKI ausgewählt?

    Bei der Auswahl der SKI-Teilnehmenden berücksichtigen wir viele verschiedene Aspekte. Besonders wichtig ist uns neben der individuellen Motivation für eine Teilnahme auch Dein schulisches und außerschulisches Engagement.

    Wir wünschen uns offene, neugierige und motivierte Schüler*innen, die ein starkes inhaltliches Interesse am aktuellen Jahresthema zeigen, weswegen die Produktion eines selbst produzierten Formates (Aufsatz oder Video) einen zentralen Bestandteil der einzureichenden Unterlagen darstellt.

    Dabei ermutigen wir besonders Menschen aus Nicht-Akademiker*innen-Familien, mit Behinderung oder Migrationsgeschichte zu einer Bewerbung. Wir möchten auch Jugendliche fördern, die andernfalls einen erschwerten Zugang zu den Inhalten des Programms hätten.

    Deine schulische Leistungen werden ebenfalls berücksichtigt, sind jedoch nur ein Kriterium unter vielen.

  • Kann ich mich auch schon für nächstes Jahr bewerben?

    Beim SKI kannst Du Dich immer nur auf den aktuellen Jahrgang des Programms bewerben. Bewirb Dich gerne bei uns in den dafür ausgeschriebenen Fristen. Die Bewerbungsphase startet immer im Frühjahr des aktuellen Jahres.

  • Mein ausgefülltes Bewerbungsformular sendet nach Drücken des Absendebuttons nicht. Was kann ich tun?

    Bitte überprüfe noch einmal, ob Du alle Pflichtfelder (mit roten Sternchen markiert) bereits ausgefüllt hast und Deine angehängten Dateien (Zeugnis sowie ggf. Video) die angegebene maximale Dateigröße von 30 bzw. 50 MB nicht überschreiten. Insbesondere beim Upload eines Videos kann der Versand des Formulars bis zu 5 min in Anspruch nehmen. Wir bitten Dich in dieser Zeit die Seite nicht zu schließen oder neu zu laden. Sollte das Problem auch im Anschluss noch bestehen bleiben, kontaktiere uns bitte per E-Mail an info@schuelerkolleg-international.de .

  • Meine erstellte Videodatei entspricht nicht dem .mp4 bzw. .mov Format und/oder ist größer als 50 MB. Wie kann ich das Problem lösen?

    Wenn Dein Video die Dateigröße von 50 MB überschreitet und/oder im falschen Format vorliegt (weder .mp4 noch .mov), kannst Du es mit einem geeigneten Programm umwandeln bzw. verkleinern.

    Dies geht z.B. mit dem VLC Media Player. Eine Anleitung dafür findest Du hier (Verlinkung auf Chip.de).

    Als Format wählst Du einfach “.mp4” (siehe unten):

  • Wie kann ich bereits vor der Videoaufnahme verhindern, dass meine Videodatei zu groß wird?

    Vor dem Erstellen eines Videos z.B. mit dem Handy hast Du häufig die Möglichkeit, die Videoqualität bzw. das Format voreinzustellen und zu verringern. Dies kann sinnvoll sein, um die geforderte Maximalgröße für die Videodatei von 50 MB nicht zu überschreiten.

    Die Umstellung funktioniert bei jedem Gerät unterschiedlich, die entsprechende Einstellung findet sich i.d.R. aber im Menüpunkt “Einstellungen ” (aufrufbar über die Kamera-App) unter “Auflösung”.

    Alternativ kannst Du Dein Video natürlich auch im Nachhinein verkleinern (s.o.).

  • Meine Zeugnis .pdf-Datei überschreitet die geforderten 30 MB. Was kann ich tun?

    Eine Anleitung mit verschiedenen Möglichkeiten zur Verkleinerung Deines Dokuments findest Du hier (Verlinkung auf Chip.de).

  • Ansprechpartner*innen

    Solltest Du weitere Fragen haben, beantworten wir diese gerne per Mail: info@schuelerkolleg-international.de